Tauglichkeitsuntersuchungen

Tauchtauglichkeitsuntersuchungen

Tauchen ist ein Sport bei dem körperliche Gesundheit unabdingbar ist und daher im Vorfeld mittels verschiedener Untersuchungstechniken eine körperliche Einschränkung ausgeschlossen werden sollte. Wir bieten die Untersuchung nach der Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin e.V an. Wiederholungsuntersuchungen werden je nach Alter zwischen 1 und 3 Jahren nach der Erstuntersuchung empfohlen. Diese Untersuchung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen und ist daher eine Eigenzahlerleistung die als Privatleistung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgerechnet werden muss.

 

Sportbootführerschein

Wie beim Autoführerschein sind ein gesundes Reaktionsvermögen und körperliche Eignung Voraussetzung. Wir bieten die komplette Untersuchung und Bescheinigung an. Diese Untersuchung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen und ist daher eine Eigenzahlerleistung die als Privatleistung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) abgrechnet werden muss.

 

Jugendarbeitsschutzuntersuchung

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften müssen Jugendliche (15-18.Lebensjahr) vor Beginn einer Arbeitstätigkeit von einem Arzt untersucht werden um zu vermeiden, dass sich die angestrebte Tätigkeit negativ auf die Entwicklung auswirkt. Es werden die Sicht, Gehör, Blutdruck, Urin und der körperliche Zustand untersucht und der Impfstatus kontrolliert und ggf. ergänzt. Ein Jahr nach Beginn der Arbeitstätigkeit ist eine Nachuntersuchung vorgesehen. Die Kosten für die Untersuchungen werden vom Bundesland Sachsen getragen.

Kontakt

Nathalie Hujer
Fachärztin für Innere Medizin
 
Stolpener Straße 4
01099 Dresden
Deutschland

Fax: 0351 89963250

Anfahrt – so erreichen Sie uns: