Jugendgesundheitsuntersuchungen

J1 Untersuchung

(Jugendliche von 12 bis 14 Jahre)

Die J1 Untersuchung dient dazu Risikofaktoren oder Erkrankungen bei Jugendlichen frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Sie ergänzt die zehn U-Untersuchungen, die innerhalb der ersten sechs Lebensjahre eines Kindes stattfinden und beinhaltet Anamnese, körperliche Untersuchung, Beratung zu Fragen der körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklung sowie die Kontrolle des Impfstatus. Diese Untersuchung wird von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

 

J2 Untersuchung

(Jugendliche von 16 bis 17 Jahre)

Die J2 Untersuchung dient dazu medizinische Risiken wie Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes sowie Körperhaltung und Fitness zu erkennen und zu bewerten. Desweiteren stehen Sozialisations- und Verhaltensentwicklung, die Entwicklung der Sexualität, das Medienverhalten sowie Umgang mit Drogen im Mittelpunkt der Untersuchung. Diese Untersuchung wird nicht von allen Krankenkassen übernommen. In Sachsen werden die Kosten nur für Versicherte der Knappschaft, TK und AOK plus erstattet.

 

Darüberhinaus bieten wir die Jugendarbeitsschutzuntersuchung für Jugendliche vor Arbeitsbeginn an.

Aktuelles

Die Praxis ist vom 24.12.2019 – 01.01.2020 11.2019 geschlossen.

wenden Sie sich an die KV Bereitschaftsdienstpraxis Fiedlerstr. 25, Telefon 116 117 oder den hausärztlichen KV Bereitschaftsdienst unter 116 117

 

Weitere geplante Praxisschließzeiten: 

10.02-14.02.2020

Kontakt

Nathalie Hujer
Fachärztin für Innere Medizin
 
Stolpener Straße 4
01099 Dresden
Deutschland

Fax: 0351 89963250

Anfahrt – so erreichen Sie uns:

de_DEDeutsch
fr_FRFrançais de_DEDeutsch